Istituto Di Cultura - Monaco

Veranstaltungen

Landschaftsformen. Basilikata 2018
Landschaftsformen. Basilikata 2018Do 6 Dez 2018 → Fr 22 Feb 2019

#FaszinationBasilikata Ausstellung mit Fotografien von Antonio Di Cecco   Nach dem großen Erfolg in Hamburg wird die Fotoausstellung in München präsentiert.   „Oben angekommen, am Ende der steilen, in den Fels geschlagenen Treppe, sucht mein Blick instinktiv das Meer, aber der gerade Horizon...

Weiter lesen
Nachkriegsgrenzen, Nachkriegsidentitäten - Kurzvortäge und Gespräch
Nachkriegsgrenzen, Nachkriegsidentitäten - Kurzvortäge und GesprächDo 14 Feb 2019

Mit dem Zusammenbruch der großen Imperien nach dem Ersten Weltkrieg und damit einhergehender Grenzveränderungen beginnt in Europa ein neues Zeitalter. Es ist geprägt durch Volkerverschiebungen, Rückkehrbewegungen, Identitätskonflikte und dem Kampf um Minderheitenrechte. Zum Teil ist es bis heute...

Weiter lesen
Il Museo Egizio. Geschichte | Kunst | Archäologie. Seit 1824 - Vortrag von Christian Greco
Il Museo Egizio. Geschichte | Kunst | Archäologie. Seit 1824 - Vortrag von Christian GrecoFr 15 Feb 2019

Christian Greco erzählt die Geschichte des ältesten ägyptischen Museums weltweit. Das 1824 gegründete Museo Egizio in Turin gilt als das bedeutendste außerhalb Kairos. Christian Greco (1975) wirkt als Ägyptologe, Universitätsdozent für Egyptian und Archaeology of Nubia and Sudan...

Weiter lesen
Der Druck auf die Demokratie - Podiumsgespräch
Der Druck auf die Demokratie - PodiumsgesprächDo 21 Feb 2019

Zur Demokratiegeschichte in Europa nach dem Ersten Weltkrieg gehört das Aufkommen antiliberaler und autoritärer Bewegungen. Bis heute existieren in Italien, Frankreich und Deutschland Traditionen, die auf das antidemokratische Denken der 20er Jahre verweisen. Nicolas Beaupré, Giulia Albanese und Volker We...

Weiter lesen
Dix liest Levi
Dix liest Levi Do 28 Feb 2019

Gioele Dix liest Texte des Schriftstellers und Chemikers Primo Levi, die über dessen Erfahrungen im KZ in Auschwitz berichten. Der Alltag im Konzentrationslager wird sehr genau beschrieben aber trotzdem ohne Abstand. Die Emotionen sind lebendig, aber nicht übertrieben. Die Lesung bietet einen Sprung in die Verga...

Weiter lesen
Theater aus Stoff. Danièle Sulewic und Emanuele Luzzati: der Dialog setzt sich fort
"Theater aus Stoff. Danièle Sulewic und Emanuele Luzzati: der Dialog setzt sich fort"Do 7 Mär 2019 → Fr 5 Apr 2019

Die Ausstellung, die von Alessandro Tinterri, Dozent für Theaterwissenschaft an der Universität Perugia, kuratiert wird, zeigt eine Reihe von textilen Kunstwerken, die sich von verschiedenen Elementen inspirieren lässt: die fabelhafte Welt von Emanuele Luzzati, die Entwürfe vom Film „Il flauto magico...

Weiter lesen
Die gerechte Schule. Eine Verteidigung des Liceo Classico. Mit Federico Condello
Die gerechte Schule. Eine Verteidigung des Liceo Classico. Mit Federico CondelloDo 28 Mär 2019

Das Liceo Classico (Humanistisches Gymnasium) ist in Italien ein außerordentliches, mutiges und gelungenes Experiment von Demokratie in der Schule gewesen, sowohl in Anbetracht der Besucherzahl als auch der Tatsachen. Sein Ziel liegt darin, eine in den Jahrhunderten kristallisierte, elitäre Kultur zu verbreiten. ...

Weiter lesen
Jenseits der Comics: Giardino, Matticchio, Tuono
Jenseits der Comics: Giardino, Matticchio, TuonoDi 9 Apr 2019

Der italienische Graphic Novel hat in den letzten zwanzig Jahren ein außergewöhnliches Heranwachsen neuer Talente erlebt, von denen einige bereits anerkannte Meister sind, wie beispielsweise Gipi und Zerocalcare. Die Ausstellung stellt die Arbeiten von Vittorio Giardino, Franco Matticchio und Tuono Pettinato...

Weiter lesen
Händel & Co. - Konzert von Il Rossignolo
Händel & Co. - Konzert von Il RossignoloDo 11 Apr 2019

Il Rossignolo gilt als eines der bedeutendsten italienischen Ensembles im Bereich der alten Musik, das durch seine pulsierende Vitalität und gleichzeitig seine technische Vollkommenheit überzeugt. Gegründet von den Flötisten Marica Testi, Martino Noferi und dem Cembalisten Ottaviano Tenerani, hat es si...

Weiter lesen
Echo. Stimme
Echo. StimmeDo 9 Mai 2019

Massimo Zamboni (Reggio Emilia, 27. Januar 1957) war der Gitarrist der CCCP / CSI, der wohl wichtigsten italienischen Band der 80er und 90er Jahre. Das Treffen mit Zamboni entspringt der Idee, den 25. April (Datum, zu dem Zamboni und die CCCP / CSI in ihrer musikalischen Reise eng miteinander verbunden waren) zu erzäh...

Weiter lesen