Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

The Writer In The Trees – Dokumentarfilmvorführung Regie: Duccio Chiarini – DOKfest

Italo Calvino

DOKfest in Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano di Cultura präsentiert den Dokumentarfilm The Writer In The Trees / Lo scrittore sugli alberi, Regie von Duccio Chiarini.

„Do you dream of living in the trees? Well, I maybe already live there…“

Italo Calvino gilt als der bedeutendste italienische Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Geboren 1923 in Kuba und aufgewachsen in Italien als Sohn nonkonformistischer Eltern, begann er in den 1940er-Jahren mit dem Schreiben. Sein 1957 erschienener Roman „Der Baron auf den Bäumen“ begeistert bis heute Leser*innen weltweit und ist in Italien Schullektüre. Doch wie viel von seinem Schöpfer steckt in Cosimo Piovasco di Rondò, dem Baron, der ab seinem 12. Lebensjahr und bis zu seinem Tod auf den Bäumen lebt? Mit Interviews und einer Fülle an Archivmaterialien porträtiert Regisseur Chiarini Calvino, der als Partisan im Zweiten Weltkrieg, als Verlagslektor, politischer Autor und Literat in einer bewegten Zeit lebte. Monika Haas

Nach Abschluss seines Studiums an der London Film School gründete Duccio Chiarini die Produktionsfirma La Règle du Jeu. Als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent realisierte er mehrere Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme, die auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt und ausgezeichnet wurden.

 

Frankreich, Italien 2023 – Regie: Duccio Chiarini – Originalfassung: Italienisch – Untertitel: Englisch – Länge: 76 min.

 

Fr, 03.05.2024, 17.00 Uhr
Literaturhaus
OmeU – anschließendes Q&A mit Verleger Michael Krüger

Sa, 04.05.2024, 18.00 Uhr
Gasteig HP8 Projektor
OmeU

Di, 07.05.2024, 17.30 Uhr
Atelier 1
OmeU

Do, 09.05.2024, 18.30 Uhr
City 3
OmeU

 

Eintritt >>>

 

  • Organisiert von: DOKfest
  • In Zusammenarbeit mit: Istituto Italiano di Cultura, München