Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

„Bratrství – Brotherhood“ – Tschechisch-italienischer Filmabend

Brotherhood STILL 1

Das Istituto Italiano di Cultura und das Tschechisches Zentrum präsentieren den Dokumentarfilm Bratrství /Brotherhood, eine tschechisch-italienische Filmproduktion mit der Regie von Francesco Montagner.

Jabir, Usama und Useir sind junge Hirten im bosnischen Hochland. Als ihr Vater Ibrahim, ein radikaler islamistischer Prediger wegen Terrorismus und Kriegsbeteiligung ins Gefängnis kommt, sind sie plötzlich auf sich alleine gestellt und müssen jeweils einen eigenen Weg zum Erwachsenwerden finden.

Francesco Montagners bildgewaltige Langzeitstudie ist nicht nur eine rührende Coming-of-Age-Geschichte, sondern auch eine Mediation über Männlichkeit und männliche Identitäten in einer Gesellschaft zwischen Tradition und Modernität.

 

Im Anschluss Filmgespräch mit dem Regisseur

CZ / IT 2021, R: Francesco Montagner 97 Min., tschechische Sprachversion mit engl. Untertiteln

 

Veranstaltungsort: Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Str. 7, 80469 München

 

Eintritt: 9,50 €

Vorvorkauf unter folgendem Link möglich:

https://www.arena-kino.de/de/tschechischer-filmabend

 

Veranstalter: Tschechisches Zentrum, Istituto Italiano di Cultura

 

Foto (c) nutprodukce

  • Organisiert von: Tschechisches Zentrum München, Istituto Italiano di Cultura