Istituto Di Cultura - Monaco

I bambini di Moshé Mit Sergio Luzzatto

Veranstaltungen

Cinema! Italia!
Cinema! Italia!Do 25 Okt 2018 → Mi 5 Dez 2018

Wir laden Sie ein zur 21. Festivaltournee Cinema Italia, in einem Jahr, in dem in Deutschland so viele italienische Filme regulär im Kino starten wie schon seit langem nicht mehr. Die Tournee hat seit zwanzig Jahren viel dazu beigetragen, den Boden für das anspruchsvolle italienische Filmschaffen zu bereiten. A...

Weiter lesen
Alle, ausser mir. Lesung mit Francesca Melandri
Alle, ausser mir. Lesung mit Francesca MelandriDi 13 Nov 2018

Der große Roman der römischen Autorin Francesca Melandri (Verlag Klaus Wagenbach // Aus dem Italienischen von Esther Hansen): eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, diebis in die Gegenwart reichen. Nach langen&...

Weiter lesen
I bambini di Moshe. Mit Sergio Luzzatto
I bambini di Moshe. Mit Sergio Luzzatto Do 15 Nov 2018

Sergio Luzzatto erzählt von einer großen Rettungsaktion jüdischer Kinder zur Zeit des zweiten Weltkriegs, welche der “Endlösung” entkommen sind: etwa 700 Kinder wurden in Selvino, in den Bergen in der Nähe von Bergamo, in dem größten jüdischen Waisenhaus Italiens, und e...

Weiter lesen
Die katholische Schule. Lesung mit Edoardo Albinati
Die katholische Schule. Lesung mit Edoardo AlbinatiDo 22 Nov 2018

Edoardo Albinati ist einer der wichtigsten Intellektuellen in Italien, seit über 20 Jahren unterrichtet er zudem Strafgefangene im Gefängnis von Rebibbia. Für seinen vierten Roman "Die katholische Schule" erhielt er den Premio Strega, die begehrteste literarische Auszeichnung Italiens. Rom in den 1970er...

Weiter lesen
A cenar teco
A cenar tecoDo 29 Nov 2018

In der italienischen Oper finden viele Szenen in der Küche oder an einem gedeckten Tisch statt, von Mozart / Da Ponte bis Rossini und Verdi. Anlässlich der Woche der italienischen Küche in der Welt spricht Alberto Salarelli (Universität Parma) über diese Themen mit Klaus Kempf (Bayerisch...

Weiter lesen
Landschaftsformen. Basilikata 2018
Landschaftsformen. Basilikata 2018Do 6 Dez 2018 → Fr 22 Feb 2019

#FaszinationBasilikata Ausstellung mit Fotografien von Antonio Di Cecco   Nach dem großen Erfolg in Hamburg wird die Fotoausstellung in München präsentiert.   „Oben angekommen, am Ende der steilen, in den Fels geschlagenen Treppe, sucht mein Blick instinktiv das Meer, aber der gerade Horizon...

Weiter lesen
Nachkriegsgrenzen, Nachkriegsidentitäten - Kurzvortäge und Gespräch
Nachkriegsgrenzen, Nachkriegsidentitäten - Kurzvortäge und GesprächDo 14 Feb 2019

Mit dem Zusammenbruch der großen Imperien nach dem Ersten Weltkrieg und damit einhergehender Grenzveränderungen beginnt in Europa ein neues Zeitalter. Es ist geprägt durch Volkerverschiebungen, Rückkehrbewegungen, Identitätskonflikte und dem Kampf um Minderheitenrechte. Zum Teil ist es bis heute...

Weiter lesen
Il Museo Egizio. Geschichte | Kunst | Archäologie. Seit 1824 - Vortrag von Christian Greco
Il Museo Egizio. Geschichte | Kunst | Archäologie. Seit 1824 - Vortrag von Christian GrecoFr 15 Feb 2019

Christian Greco erzählt die Geschichte des ältesten ägyptischen Museums weltweit. Das 1824 gegründete Museo Egizio in Turin gilt als das bedeutendste außerhalb Kairos. Christian Greco (1975) wirkt als Ägyptologe, Universitätsdozent für Egyptian und Archaeology of Nubia and Sudan...

Weiter lesen
Der Druck auf die Demokratie - Podiumsgespräch
Der Druck auf die Demokratie - PodiumsgesprächDo 21 Feb 2019

Zur Demokratiegeschichte in Europa nach dem Ersten Weltkrieg gehört das Aufkommen antiliberaler und autoritärer Bewegungen. Bis heute existieren in Italien, Frankreich und Deutschland Traditionen, die auf das antidemokratische Denken der 20er Jahre verweisen. Nicolas Beaupré, Giulia Albanese und Volker We...

Weiter lesen
Dix liest Levi
Dix liest Levi Do 28 Feb 2019

Gioele Dix liest Texte des Schriftstellers und Chemikers Primo Levi, die über dessen Erfahrungen im KZ in Auschwitz berichten. Der Alltag im Konzentrationslager wird sehr genau beschrieben aber trotzdem ohne Abstand. Die Emotionen sind lebendig, aber nicht übertrieben. Die Lesung bietet einen Sprung in die Verga...

Weiter lesen