Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Das Glück des Wolfes - Paolo Cognetti

Datum:

06/10/2021


Das Glück des Wolfes -  Paolo Cognetti

"Das Glück des Wolfes". Lesung und Autorengespräch mit Paolo Cognetti. Dt. Lesung Christian Baumann. Moderation und Übersetzung: Christiane Burkhardt. Eintritt frei.


Fausto und Silvia begegnen sich das erste Mal im Bergdorf Fontana Fredda. Gemeinsam erleben sie, wie der Winter sich über den kleinen Ort und seine An-wohner legt. Während Fausto die Stille fernab der Stadt genießt, ist Silvias Blick immer auf den höchsten Gipfel, den nächsten Gletscher gerichtet. Trotz-dem sind sie einander nah und glücklich wie nie zuvor. Bis Fausto eines Tages beschließt, die Berge und damit auch Silvia hinter sich zu lassen. Doch zurück in der Stadt kreisen Faustos Gedanken noch immer um Silvia – und um das Leben, das er sich so dringlich wünscht…


Paolo Cognetti,1978 in Mailand geboren, verbringt seine Zeit am liebsten im Hochgebirge. Seine Erlebnisse in der kargen Bergwelt inspirieren den Mathematiker und Filmemacher zum Schreiben. Für seinen internationalen Bestseller "Acht Berge", der ins Aostatal führt, erhielt er u. a. den renommiertesten italienischen Literaturpreis, den Premio Strega. "Das Glück des Wolfes" ist sein neuester Roman, der erneut in über 20 Ländern erscheint.

 

In italienischer und deutscher Sprache

Anmeldung erforderlich

Foto ©Mattia Balsamini - Paolo Cognetti

 

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept.

3G-Prinzip: Zugang zur Veranstaltung haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete.

Der Nachweis hat:

- auf einem PCR-Test, PoC-PCR-Test oder Test mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,

oder

- auf einem PoC-Antigentest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

zu beruhen.

Es reicht eine medizinische Gesichtsmaske. Es gibt keine allgemeine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2-Maske. Es dürfen aber FFP2-Masken und Masken mit FFP2-vergleichbarem Standard auch weiterhin getragen werden.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/ Stand: 2. September 2021

Informationen

Termin: Mi 6 Okt 2021

Uhrzeit: 19:00

Veranstalter : Istituto Italiano di Cultura Monaco d.B.

In Zusammenarbeit mit : Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH, Forum Italia e.V.

Eintritt : frei

Die Veranstaltung ist ausgebucht


Ort:

Sala Primo Levi, Istituto Italiano di Cultura, Hermann-Schmid-Str. 8, 80336 München

1331