Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Lesung mit Simona Morani, Il bosco di Bruno, Giunti – ab 10 Jahren - ILfest bambini

Datum:

02/07/2022


Lesung mit Simona Morani, Il bosco di Bruno, Giunti – ab 10 Jahren - ILfest bambini

Es ist 1945. Der Waise Bruno lebt mit Tante Sonia, Onkel Amilcare und weiteren Verwandten am Bauernhof. Brunos Bruder Enzo hat sich den Partisanen angeschlossen, weshalb ihre Familie im Dorf nicht gern gesehen ist. Eines Morgens fällt während einer Razzia der deutschen Besatzer eine Patrouille in den Bauernhof ein. Tante Sonia und Bruno flüchten, sie versteckt ihn in einem verlassenen Holzschuppen in den Bergen. Im Dunkel der ersten Nacht fühlt Bruno ein unbekanntes Geschöpf um sich schleichen, dessen Spuren er bei Sonnenaufgang entdeckt. Wer ist dieses Ungeheuer? Und was will es von ihm? Wie ein kleiner Robinson Crusoe lernt Bruno mit seinen Ängsten umzugehen und findet einen unerwarteten Freund. Eine Freundschaft, die sich als unbezahlbar herausstellt, als sich die Ereignisse überschlagen und Bruno sich der Gefahr stellen muss, nicht nur um sich selbst zu retten, sondern seine ganze Gemeinde. Diese Geschichte erzählt, wie wichtig Mut, Freundschaft und Respekt für das Heranwachsen sind.

Lesealter: Ab 10 Jahren

 

mit Unterstützung von Com.It.Es. Monaco di Baviera
In Zusammenarbeit mit Kultur- und Spielraum e.V.

 

Simona Morani wurde 1982 in Faenza geboren und wuchs in Canossa, Provinz Reggio Emilia, auf. Nach ihrem Uniabschluss zog sie nach Deutschland, wo Morani als Kulturjournalistin, Übersetzerin und Redakteurin für Film und Fernsehen arbeitet. Sie lehrt Italienischan der VHS München.
Moranis Debütroman Quasi arzilli (Giunti 2015) war sowohl beim Publikum als auch bei Kritikern ein Erfolg und wurde als Ziemlich alte Helden (carls books) ins Deutsche übersetzt. 2017 folgte Cuore delicato, lavare a mano (Giunti). 2021 erschienen die Kinderbücher Cercando Ted und Il bosco di Bruno (Giunti).

 

Eintritt 5,- €

 

Weitere Informationen unter www.ilfest.de

 

Tickets

KARTENVERKAUF

10,- € Einzelticket Erwachsene
5,- € Kinderveranstaltung
5,- € Filmaufführung
25,- € Tagesticket (Samstag o. Sonntag)

Über die Abendkasse der Pasinger Fabrik, Tel. (089) 829 290 79
Di.-So. 17.30-20.30 Uhr
an den Festivaltagen eine Stunde vor Öffnung

Über München Ticket (089) 54 81 81 81, online über München Ticket (zuzüglich Vorverkauftsgebühren)

Da die Veranstaltungen aufgenommen und gestreamt werden, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die Zuschauer auf Aufnahmen mit erscheinen könnten.

Streaming
Einzelticket 6,- € / Gesamtticket 35,- € (7 Veranstaltungen Erwachsene, ohne Film)
über www.snapticket-live.de/shop/ILfest/

Während des Festivals können die vorgestellten Bücher beim Büchertisch von ItalLIBRI erworben werden.

VERANSTALTUNGSORT

Die Pasinger Fabrik befindet sich direkt am S-Bahnhof Pasing. Über die DB ist sie auch von außerhalb Münchens leicht zu erreichen. Das Cantina Café und Restaurant lädt mit seiner angenehmen Atmosphäre zum Gespräch über Literatur ein.

Pasinger Fabrik, August-Exter-Str. 1, 81245
direkt am S-Bahnhof Pasing gelegen
10 Minuten vom Münchner Hauptbahnhof entfernt, mit S 3/4/6/8 zu erreichen

 

 

Informationen

Termin: Sa 2 Jul 2022

Uhrzeit: 15:00

Veranstalter : Elisabetta Cavani/ItalLIBRI, Istituto Italiano di Cultura, Pasinger Fabrik e altri con il patrocinio del Consolato Generale d’Italia di Monaco di Baviera

Eintritt : Zahlungspflichtig


Ort:

Pasinger Fabrik, August-Exter-Str. 1, 81245 München

1374