Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Gedenkabend für Bruno Ganz: “Brot & Tulpen” - Filmvorführung

Datum:

06/06/2019


Gedenkabend für Bruno Ganz: “Brot & Tulpen” - Filmvorführung

Silvio Soldinis internationaler Zuschauererfolg "Brot & Tulpen" ist eine romantische Komödie, über die Zufälle des Lebens und der Liebe. Der Film erzählt von Rosalba, einer italienischen Hausfrau, die während einer Busreise an der Autobahnraststätte „vergessen“ wird, und mittellos in Venedig landet. Hier trifft sie auf Fernando, ein melancholischer Kellner isländischer Herkunft, interpretiert von Bruno Ganz.

Bruno Ganz, Sohn eines Schweizer Fabrikarbeiters und einer Italienerin, entschließt sich nach den Dreharbeiten zu "Brot & Tulpen", dort Fuß zu fassen; neben seiner Heimatstadt Zürich lebte er lange in Berlin und Venedig. Er fühlte sich sowohl der Welt des dt. Sprachraums, als auch seiner italienischen Herkunft stets verbunden.

Vor der Filmaufführung erwartet Sie ein Gespräch (in deutscher Sprache) mit Susan Vahabzadeh, Journalistin und Filmkritikerin, Süddeutsche Zeitung.


Im Anschluss laden wir zum Buffet.

 

“Pane e Tulipani” - Komödie
Regie: Silvio Soldini, Italien und Schweiz, 2000, 114 min., Originalfassung mit dt. UT. Mit Bruno Ganz, Licia Maglietta, Giuseppe Battiston, Marina Massironi, Antonio Catania.

 

Foto: Wikipedia

Informationen

Termin: Do 6 Jun 2019

Uhrzeit: Von 18:00 21:00

Veranstalter : Consolato Generale di Svizzera a Monaco di Baviera, Istituto Italiano di Cultura München

In Zusammenarbeit mit : Forum Italia e.V.

Eintritt : frei


Ort:

Istituto Italiano di Cultura, Hermann-Schmid-Str. 8, 80336 München

1200