Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Jenseits der Comics: Giardino, Matticchio, Tuono

Datum:

09/04/2019


Jenseits der Comics: Giardino, Matticchio, Tuono

Der italienische Graphic Novel hat in den letzten zwanzig Jahren ein außergewöhnliches Heranwachsen neuer Talente erlebt, von denen einige bereits anerkannte Meister sind, wie beispielsweise Gipi und Zerocalcare.

Die Ausstellung stellt die Arbeiten von Vittorio Giardino, Franco Matticchio und Tuono Pettinato vor, die drei unterschiedliche, aber sich ergänzende Aspekte eines italienischen Comics darstellen, der es versteht, auf internationaler Ebene eine der Hauptrollen zu spielen.

Eines der wichtigsten Phänomene der italienischen Kulturszene des neuen Jahrtausends, das sich in die langjährigen Tradition der Comics einfügt.

Zur Ausstellungseröffnung werden Tuono Pettinato und Giorgio Albertini, Illustrator und Professor für Geschichte der Comics an der Europäischen Akademie für neue Medien der Bildenden Künste von Mailand, anwesend sein.

Moderation: Valentina Bonafiglia / Comicfestival München

In italienischer und deutscher Sprache

 

Ausstellungsdauer: 9.4.-3.5.2019

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 10-13 Uhr und 15-17 Uhr; Freitag: 10–13.30 Uhr

 

Informationen

Termin: VON Di 9 Apr 2019 bis Fr 3 Mai 2019

Veranstalter : Istituto Italiano di Cultura

In Zusammenarbeit mit : Forum Italia e.V.

Eintritt : frei


Ort:

Istituto Italiano di Cultura, Hermann-Schmid-Str. 8, 80336 München

1192